Der Heuer Schraubstock zur Werkbankbefestigung

Heuer Schraubstock

Ein Schraubstock nützt als Vorrichtung für die Befestigung von Werkstücken.
Alle Schraubstock-Typen bieten eine feste wie auch eine frei bewegliche Spannbacke. Im Bereich zwischen diesen Klemmbacken wird ihr Werkstück eingespannt. Die Spannbacken sind in der Regel austauschbar, wodurch ebendiese bei störenden Gebrauchsspuren oder zum einspannen sensibler Baustücke ersetzt werden können.

Gute Schraubstöcke wie der RIDGID MATADOR oder Heuer Schraubstock sind vollständig aus gehärtetem Stahl geschmiedet und garantieren dadurch maximale Stabilität sowie Genauigkeit. Meistens kommen Schraubstöcke bei Spenglern, Mechanikern und Privatleuten zum Arbeitseinsatz.

Das Funktionsprinzip eines Schraubstocks

Ein Schraubstock ist ihr Grundwerkzeug auf ihrer Werkbank

Der Schraubstock hat den einzigen Zweck, Bauteile für die exakte Verarbeitung festzuspannen. Zu diesem Zweck bestehen Schraubstöcke aus zwei Spannbacken, in denen Bauteile festgespannt werden können. Die eine Spannbacke steht hierbei stramm, während die andere Backe mithilfe einer Drehspindel und Drehkurbel bewegt wird.

Die Funktionsweise ist recht primitiv. Über das rotieren des Hebels bewegt sich die freilaufende Klemmbacke mithilfe der Drehspindel in die gewünschte Richtung. Das Bauteil wird folglich durch die zwei Klemmbacken eingespannt, wenn der Spannhelfer korrekt angekurbelt wird. Das Außengewinde unserer Spindel bewegt sich durch das innenseitige Gewinde der freilaufenden Backe und sorgt dadurch für den benötigten Antrieb.
Abgesehen von der festen Montage können manche Schraubstöcke ebenso mit einem Klammerfuß flexibel auf Werkbänken verschraubt werden.

Was sind die meist genutzten Schraubstock-Modelle?

Es gibt diverse Typen von Schraubstöcken. Achten Sie bei dem Kauf ihres Schraubstocks auf dessen Einsatzzweck – benötigen Sie ein großes Modell für die Werkbank oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Ständerbohrmaschine.

Die gebräuchlichste und gleichzeitig meist verkaufteste Variante ist der Parallelschraubstock. Wie der Name schon sagt, stehen die Klemmbacken in jeder beliebigen Stellung kontinuierlich synchron zueinander. Zu diesen Typen gibt es online nicht zuletzt auch einen Schraubstock-Test. Hierbei ist es von Vorteil, dass man das Werkstück über die gesamte Backenbreite festspannen kann. Bei einem Parallelschraubstock wird ausschließlich mittels Muskelkraft gearbeitet. Diese Varianten werden ausschließlich auf Arbeitstischen fixiert.

Auf Parallelschraubstöcken werden auch gerne Schutzbacken aufgesteckt, um sensible Werkstücke dezent einspannen zu können. Parallel Schraubstöcke werden daher immer wieder zum festspannen von Holz- oder Metallteilen eingesetzt.

Neben dem Parallelschraubstock gibt es noch den Maschinen Schraubstock, der an speziellen Werkzeuggeräten, wie bspw. einer Fräsmaschine montiert wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich durch Langlöcher an allen üblichen Werkzeugmaschinen anbringen. Darüber hinaus gibt es noch den Rohrschraubstock, an dem vielfältige Querschnitte zum Einspannen von Rundgegenständen angepasst werden können.

Maschinen Schraubstock: Der Maschinenschraubstock wird größtenteils in Werkzeugmaschinen eingesetzt, kann dagegen auch direkt an der Arbeitsplatte montiert werden. Das Einzigartige daran ist, dass mit einem Maschinenschraubstock überaus genau gearbeitet werden kann. Dieser Maschinenschraubstock kann obendrein die großen Kräfte absorbieren, welche auf das Baustück beispielsweise beim Fräsen einwirken. Beim Maschinenschraubstock gibt es u. a. noch weitere Ausführungen, wie etwa den hydraulischen Schraubstock oder den pneumatischen Schraubstock.

Rohrschraubstock: Rohrschraubstöcke eignen sich ideal, um Rohre von allen Seiten stabil und dezent einzuspannen. Ein großer Vorteil von Rohr-Schraubstöcken ist das vierseitige einspannen der Rohre.

Miniaturschraubstock Der Mini Schraubstock besitzt kleine Abmessungen und kann dadurch mit viel Präzision spannen. Miniaturschraubstöcke arbeiten oft mit einem Kugelgelagerten Gelenk, welches in alle Himmelsrichtungen uneingeschränkt drehbar ist. Minischraubstöcke finden somit besonders im feinen Modellbauer-Bereich Ihren Einsatz.

Eine Werkbank mit bereits angebrachten Schraubstock kaufen

In einem guten Werkzeug-Shop im Internet lässt sich auch eine Werkbank mit Schraubstock aufstöbern. Meistens können Sie sogar wählen, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 120 mm breite Backen aufweisen soll.

Für den Fall, dass ihr Schraubstock klein ist, nimmt er natürlicherweise weniger Fläche in Anspruch. Muss ihr Spannhelfer in der Höhe verstellbar sein, so kann dieser jederzeit auf die passende Höhe oder Stelle eingestellt werden. Ein höhenverstellbarer Spannhelfer ermöglicht rückenschonenderes Festspannen, ist dagegen auch kostenintensiver.

Leave a Reply